Beratungsstelle

Der Verein FREUNDE DER KINDER e.V. betreibt seit 1981 eine Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Familien im Pflege- und Adoptivbereich, die Finanzierung erfolgt über eine Zuwendung der Stadt Hamburg. Die Beratungen sind vermittlungsunabhängig, unter Schweigepflicht und für alle Hamburger Familien kostenlos.

Neben zwei festangestellten Psychologen arbeiten 8 Honorarkräfte und 2 Verwaltungskräfte in der Beratungsstelle. Die Aufgabenstellung ist es, den Ratsuchenden die Beratung und Unterstützung zu geben, auf die sie einen gesetzlichen Anspruch haben (§ 37.2 KJHG, § 9 AdvermG).